Lehramt studieren an der Universität Hamburg

custom header picture

Kernpraktikum

27. März 2014 fety176 1 Kommentar

Hallo,

in meiner Frage geht es um das Kernpraktikum im Zeitraum der Pfingstferien der Uni Hamburg. In der Schule findet in dieser Woche regulärer Unterricht statt, aber da ich einen Urlaub gebucht habe, kann ich in dieser Woche nicht am Praxistag teilnehmen. Darf man denn einen Praxistag ausfallen lassen oder besteht für alle Tage eine Anwesenheitspflicht?

Danke im Voraus!

Eintragung Note nach Ablauf der Modulfrist

20. März 2014 fejy088 5 Kommentare

Grüß Euch,

weiß jemand, wie es sich mit Eintragung Note und Modulfristen verhält? Ich habe noch ein Modul offen stehen mit Modulfrist WiSe13/14.
Die Leistung dazu wurde Mitte Januar beim Prof eingereicht, die Note hat er mir Anfang März mitgeteilt und meinte, die Note stünde „alsbald“ auch in Stine.
Bisher ist leider nichts zu verzeichnen, sodass ich ihn vor ein paar Tagen nochmal dringlich dran erinnert habe. Bisher kam aber noch keine Rückmeldung dazu.

Weiß jemand, woran sich das Einhalten der Modulfrist festmacht? Wird es mir jetzt zum Verhängnis, wenn die Note nicht rechtzeitig eingetragen ist? Und wer ist ggf. Ansprechpartner für mich in solch einem Fall?
Ich bin mir gerade nicht mal sicher, an wen ich mich wenden kann bzw. muss.

Danke schon mal,
Mel

Zusätzliche Anmeldephase für Reflexionsseminare im Rahmen des Kernpraktikums (KPI)

11. März 2014 Susanne Draheim Keine Kommentare

Liebe Studierende,

wir haben gerade erfahren, dass die Wahl von Reflexionsseminaren für das Kernpraktikum I offenbar für eine Reihe von Studierenden in der ersten Anmeldephase nicht geklappt hat.

Deshalb wird das Studienbüro Erziehungswissenschaft in Kürze eine zweite Anmeldephase für die Reflexionsseminare eröffnen. Im Vorfeld wird dazu eine Sammelmail vom „Zentrum für Lehrerbildung“ (ZLH) verschickt werden.

Es empfiehlt sich also, das Unipostfach zu überprüfen.

Alles Gute!

M.Ed. LA an Gymnasien (Anpassung)

10. März 2014 fety348 1 Kommentar

Hallo,

Ich bin im Studiengang M.Ed. LA an Gymnasien (Anpassung) immatrikuliert. Ich suche andere Kommilitonen, die auch an diesem Studiengang Teilnehmen. Mich würde interessieren welche Probleme bei Euch auftauchen und ob Ihr überhaupt Lehrveranstaltungen besuchen könnt. Bei mir geht das gar nicht, da es für mich als Lehrer SekI keine Lehrveranstaltungen gibt, die ich besuchen könnte.

Gruß Olaf.

Veranstaltungen vorziehen

05. März 2014 fetx680 1 Kommentar

Hallo!
Ich studiere LAPS, im April beginne ich mit dem 2. Semester. Ist es möglich, Veranstaltungen die normalerweise im 3. Semester dran sind bereits zusätzlich im 2. Semester zu belegen? Da ich mit Mathe aufhöre und ein neues erst im Wintersemester beginnen kann, hätte ich ja Zeit dafür. Wahrscheinlich werde ich dann Geographie studieren, könnte ich dann dann auch im ersten Semester Veranstaltungen aus dem zweiten vorziehen?
Gruß Jonathan

Seminarwahl

03. März 2014 fetx153 3 Kommentare

Hallo liebe Helfer,

ich studiere LA PriSe I und verzweifle gerade etwas bei der Wahl für das Seminar in „Aufbau Linguistik des Deutschen“.
Ich habe bereits einen ähnlichen Eintrag eines Kommilitonen hier durchstöbert und mir auch den Kommentar aufmerksam durchgelesen, aber die Nummern das Modulhandbuches scheinen sich hier nicht zu decken, da der Kommilitone LAS studiert.
Im Modulhandbuch steht bei mir, dass ich nach dem Code „DE/DSL A1“ suchen muss. Dies finde ich aber nicht bei allen angebotenen Wahlmöglichkeiten bei Stine wieder. Erst war ich etwas enttäuscht, dass ich das Seminar mit der Nr „52-137 Erwerb des Artikelsystems im Deutschen“ wohl nicht wählen könne, aber dann ist mir aufgefallen, dass bei meinen „akzeptierten Modulanmeldungen“ das Folgende steht: „DSL/DE-A-LD Aufbau Linguistik des Deutschen“. Dieser Code wiederum lässt sich im Titel der gewünschten Veranstaltung wiederfinden.

Meine konkrete Fragen nun also:
1. Darf ich alle vorgeschlagenen Veranstaltungen wählen, unabhängig von den „Codes“, oder wenn nicht, welche Codes sind letztendlich für PriSe I zulässig?

2. Was Projektseminar nun bedeutet, habe ich aus dem anderen Kommentar irgendwie nicht entnehmen können. Ganz verwirrt hat mich, dass „Projektmodul“. Ich kann mich nicht erinnern, eine Auswahl für Module gehabt zu haben (allerdings kann das auch nur für LAS gelten?). Wo ist nun also der Unterschied zu einem normalen Seminar? Und ist es egal, ob ich ein normales Seminar oder ein Projektseminar wähle?

Vielen Dank schon Mal im Voraus – auch von allen, die mir gerade beim Tippen über die Schulter schauen und dieselben Fragen haben.

Liebe Grüsse