Lehramt studieren an der Universität Hamburg

custom header picture

Prüferbestellung Masterarbeit

30. Januar 2017 feux975 1 Kommentar

Hallo liebes Lehramtsblog-Team,

meine Masterarbeit habe ich bereits angemeldet, da mein Zweitprüfer ein WiMi ist, habe ich auch einen Antrag auf Prüferbestellung beigelegt.
Nun würde ich mich gerne auch noch für die mündliche Prüfung, im Rahmen der Masterarbeit, anmelden.
Meine Frage, muss ich nun erneut einen Antrag beilegen oder nicht, der Antrag auf Prüferbestellung liegt dem ZPLA ja bereits vor.
Ich bin nur etwas irritiert, da auch auf dem Antrag zur Anmeldung der mündlichen Prüfung steht, dass der besagte Antrag beigelegt werden muss.

Beste Grüße

BA/MA

fesy340 1 Kommentar

Hallo liebe blogger 🙂

Ich befinde mich ebenso im Übergang BA/MA. Ich habe bereits mein Zeugnis erhalten. Muss ich nun mit dem Zeugnis noch einmal zum Studienbüro damit der Übergang in den MAster nun abschließend wirksam ist oder passiert das jetzt automatisch?

Vielen Dank und eine schöne Woche!

Master

25. Januar 2017 fesx080 1 Kommentar

Sehr geehrtes Lehramtsblog-Team,
ich studiere momentan im 1. vorläufigen Mastersemester.
Ich weiß, dass ich bis zum Ende des Semesters alle Bachelorleistungen absolviert haben muss.
Leider gibt es nun ein Problem mit einer Veranstaltung, bei der nicht feststeht, ob ich sie bestehe.
Wie ist es im Falle, dass ich es nicht bestehe und meinen Masterplatz verliere. Kann ich mich zum nächsten Wintersemester noch einmal zum Master bewerben, da ich ja nur einen vorläufigen Platz hatte oder kann ich mein Studium nicht weiterführen?

Vielen Dank.

Exmatrikulation letzte Prüfung

23. Januar 2017 ferx340 1 Kommentar

Liebes Lehramtsblog-Team,
in den kommenden Wochen werde ich meine letzte Prüfung des Masters hoffentlich erfolgreich absolvieren. Werde ich dann automatisch zum Ende des Semesters exmatrikuliert (ohne Beantragung des Abschlusszeugnisses) oder habe ich die Möglichkeit durch Zahlung des Semesterbetrags noch ein weiteres Semester an der Uni immatrikuliert zu bleiben? Da ein Referendariat nicht direkt im Anschluss möglich ist, würde ich gerne noch weiter an der Uni bleiben,um dort Vorlesungen zu besuchen und die Zeit des Wartens sinnvoll zu überbrücken.
Vielen Dank für Eure Hilfe

Auslandssemester: Anmeldung zu Modulen/Prüfungen in Stine nötig bei Beurlaubung für Anerkennung der im Ausland erbrachten Studienleistungen?

21. Januar 2017 Danielle 1 Kommentar

Liebes Lehramtsblog-Team,

ich mache gerade ein Auslandssemester und habe mich für diese Zeit beurlauben lassen. Ich möchte gerne zwei Veranstaltungen in Geographie und eine in der Erziehungswissenschaft an der UHH anerkennen lassen, wie es auch in meinem Learning Agreement vereinbart ist. Meine Frage ist, ob ich mich dazu zu den entsprechenden Modulen vorher hätte anmelden müssen (und Prüfungen) oder ob das durch die Uni nachträglich nach dem Auslandssemester erfolgt? Soweit ich weiß, kann ich mich aufgrund des Urlaubssemesters in Stine nicht zu Prüfungen zu anmelden, aber ich mache mir nun Sorgen, dass ich was versäumt habe.

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

Masterarbeit FD Geo trotz BA FD Geo?

18. Januar 2017 feux980 1 Kommentar

Hallo,

ich möchte gerne meine Masterarbeit in Fachdidaktik Geographie schreiben.
Meine Bachelorarbeit habe ich an einer anderen Uni auch schon in FD Geo geschrieben, allerdings war die FD dort Teil des Studienfaches Geographie und nicht wie an der UHH Teil der Erziehungswissenschaften.

Gibt es Probleme, wenn ich die Masterarbeit auch wieder in FD Geo schreibe? Immerhin zählt sie hier ja zu den Erziehungswissenschaften..

Liebe Grüße und vielen Dank!

Semesterbescheinigung Master

17. Januar 2017 ferx571 1 Kommentar

Hallo liebes Blog-Team,

ich bin im 1. Mastersemester, alle Leistungen vom Bachelor sind abgeschlossen, das Zeugnis habe ich und auch bei Stine kann ich zwischen den beiden Konten wechseln.
Mir fehlt aber noch die geänderte Semesterbescheinigung für den Master, vorläufig wird sie ja mit dem Studienziel Bachelor ausgestellt. Auch der Studentenausweis und das HVV-Ticket sind noch für den Bachelorstudiengang ausgestellt. Bei den Ausweisen stört es mich weiter nicht, aber für das BAföG-Amt brauche ich die korrekte Semsterbescheinigung.
Meine Frage: Muss ich mich aktiv darum bemühen, die Master-Semesterbescheinigung zu bekommen?
Ich dachte, das ginge, wie der Rest, automatisch?

Vielen Dank für Eure Hilfe

Prüferbestellung / Kolloquium

15. Januar 2017 feux487 1 Kommentar

Hallo Leute,

ich studiere: Lehramt Gymnasium Deutsch/ Französisch, begonnen WiSe 14/15 und habe schon ganz viele Mails versendet, aber einfach keine klare Antwort erhalten. Vielleicht wisst ihr ja mehr.

Ich werde für das Zweitgutachten meiner BA- Arbeit eine Prüferbestellung einholen müssen:

– Mit welchem Bearbeitungszeitraum muss ich rechnen und hat dieser Antrag eine Einreichfrist? (da die Prüferbestellung zusammen mit der Anmeldung für die Bachelorarbeit beim ZPLA abgegeben werden muss – binnen 14 Tage nach Unterschrift des Erstgutachters).
– Wer ist der/ die SachbearbeiterIn, der/ die den Antrag genehmigen soll?

– Ist im 2. Fach Französisch des Studiengangs Lehramt an Gymnasien ein Kolloquium vorgesehen?
– Wenn ja, kann man sich für das Kolloquium über Stine anmelden (im Februar 2017), obwohl die Anmeldung für die BA-Arbeit , d.h. zum Abschlussmodul erst später erfolgt (im April 2017) ?

Vielen lieben Dank im Voraus!

Förderschwerpunkt

14. Januar 2017 fetx238 1 Kommentar

Hallo ihr,
Ich habe mal eine Frage. Ich studiere zur Zeit Lehramt Sonderpädagogik mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Nebenbei besuche ich auch die Seminare des Förderschwerpunkts Sprache.

Jetzt gefällt mir Sprache so viel mehr als geistige Entwicklung. Meine Frage wäre also, ob ich jetzt zum Sommersemester den Förderschwerpunkt wechseln könnte oder ob das nur zum Wintersemester geht.

Danke für die Hilfe

Masterbewerbung

12. Januar 2017 fevx409 1 Kommentar

Hallo,

ich möchte mich zum Wintersemester für den Master (Lehramt berufliche Schulen) bewerben. Wie ich gelesen habe, benötige ich für die Bewerbung 120 Leistungspunkte. Ist es egal, wie sich diese 120 Leistungspunkte zusammensetzen, d.h. ob diese Punkte aus Erziehungswissenschaften, der Fachrichtung oder dem Unterrichtsfach kommen?

Vielen Dank im Voraus für Antworten.

Seite 1 von 2