Hallo zusammen,
ich wende mich in einiger Verzweiflung an euch. Ich studiere im 1. Mastersemester auf PriSe und müsste eigentlich meine beiden Fachdidaktiken wählen. Jedoch bin ich für FD Englisch in allen 3 Seminaren abgelehnt worden und auch jetzt während der zweiten Wahlphase habe ich bislang noch keinen Platz erhalten können. Alle Seminare sind nach wie vor restlos belegt und daran wird sich auch scheinbar nichts ändern. Auch auf Nachfrage und Erscheinen in der ersten Sitzung folgten nur Absagen. Ich befürchte, ich muss das Seminar im nächsten Semester belegen. Verzögert sich nun dadurch mein Studium, weil ich durch das offene FD-Modul nicht die Voraussetzungen für andere kommende Module erfülle, wie das Kernpraktikum?
Ich finde es ist ein Unding von der Uni nicht genügend Plätze für alle Studenten zur Verfügung zu stellen und sie mit Ersatzseminaren, die erst im nächsten Semester angeboten werden zu vertrösten. Wer garantiert mir denn, dass ich einen Platz sicher im nächsten Semester erhalte und nicht wieder in der selben Situation stecke? Könnt ihr mir und den vielen anderen Betroffenen helfen, sodass da irgendwas passiert von Seiten der Fakultät oder ist das zwecklos?

Lg