Hallo,

ich befinde mich am Ende des 2. Semesters und schreibe dementsprechend eine Modulabschlussprüfung in Form einer Hausarbeit. Nun habe ich mir die jeweilige Deadline falsch notiert und werde den Abgabetermin höchstwahrscheinlich nicht einhalten können. Was wären die Konsequenzen dieser somit nicht bestanden Prüfungsleistung? Wann kann ich die „Prüfung“ wiederholen? Muss ich unter Umständen sogar nochmal das Seminar, welches ich im 2. Semester belegt habe (Gesellschaftliche Bedingungen von Bildung und Erziehung) wiederholen?

Beste Grüße