Hallo liebes lehramtsblog,

ich befinde mich im 3. Mastersemester für PriSe. Ich möchte gerne ein Semester dranhängen und im vierten Semester ein letztes offenes Seminar in meinem Unterrichtsfach belegen. Im darauffolgenden, 5. Semester, würde ich dann meine Meisterarbeit schreiben, ohne irgendwo noch eingeschrieben zu sein. Ich bin dann ja mit meinen Modulen soweit durch. Sprechen irgendwelche Regelungen gegen dieses Vorhaben? Oder muss man auch im Abschlusssemester noch irgendetwas belegen, um seinen Studenten-Status beizubehalten?

Liebe Grüße ?