Hallihallo,

ich studiere Französisch auf Gymnasiallehramt (5. Sem).
Französisch ist mein Zweitfach und ich würde das gerne noch tauschen. (Ich mache aufgrund meines jetzigen Erstfachs Mathe meinen Bachelor in 8 Sem – habe also noch Freiraum für Französischkurse im 7. & 8.)
Nun ist die Frage, wie/ ob der Wechsel geht und wie viel ich in Französisch noch nachholen müsste.
Also genauer: Was ist der Unterschied zwischen FRL-05 und FRL-06 bzw. FRL-10 und FRL-11?
Fehlen ja bloß noch jeweils 2 LP, müsste ich trotzdem zwei Seminare nachholen? Dass mir Sprachpraxis III fehlt, ist klar, das würde ich gerne nachholen.

Ich hoffe die Frage ist nicht zu fachspezifisch.
Ich danke im Voraus schonmal für die Mühe. 🙂