Hallo,

ich habe in meinem ersten Semester in Philosophie LaGym Logik und Argumentationslehre und das Einführungsmodul für theoretische Philosphie besucht (obwohl man ja im Regelfall anscheinend mit Ethik anfängt). Meine Frage betrifft die Kurswahl für das kommende, zweite Semester: Welche Kurse sollte ich belegen? Habe ich quasi freie Wahl bei den in Stine eingetragenen Kursen? Könnte ich beispielsweise poltische Philosphie, was ja ein Aufbaumodul für praktische Philosphie ist, belegen, obwohl ich bisher noch kein Einführungsmodul in die praktische Philosophie: Ethik hatte? Sollte/Kann ich in diesem Semester auch zwei Aufbaumodule besuchen und wie wirkt sich das für die Leistungspunkte aus? Wie viele Kurse muss ich überhaupt in diesem semsetr in Philosophie belegen?

Entschuldigt bitte meinen mangelnden Durchblick 🙂

Julian