Liebes Blog-Team,

ich werde mich im Juli für den Master-Studiengang bewerben, obwohl mir noch zwei Module fehlen, die ich aber im 1. Master-Semester nachholen könnte.

Ich frage mich nun, was passieren würde, wenn ich es nicht schaffen sollte, dass die Leistungspunkte für die fehlenden Module bis zum 31.03. eingetragen werden. Würde ich aus dem Studium exmatrikuliert werden oder wäre ich einfach weiterhin Bachelor-Student und hätte es weitere Konsequenzen?

Viele Grüße und vielen Dank!