Liebes Lehramtsblog-Team,

ich habe ein paar Detailfragen zur Masterbewerbung. Ich studiere Englisch (1. UF) und Geographie (2. UF) im 6. Bachelorsemester für das Lehramt an Gymnasien.
1. Was gebe ich als erstes, was als zweites Unterrichtsfach an: die gleiche Reihenfolge wie im Bachelor oder andersherum?
2. Ich werde den Bachelor im Sommer abschließen. Was gebe ich beim bisherigen Studienverlauf als Abschluss an: Erststudium sonstiger Abschluss in Deutschland (da der Abschluss ja aktuell noch nicht vorhanden ist) oder Erststudium Lehramt Gymnasien?
3. Im vergangenen Wintersemester habe ich ein Auslandssemester in England gemacht und dort drei Module in Geographie und ein Modul in Erziehungswissenschaft belegt.
i) Was gebe ich als Abschluss an?
ii) Welches Fach gebe ich an?
iii) Lege ich für das Studium in Hamburg und England zwei Verlaufseinträge an (Hamburg von WiSe 14/15 bis heute, England WiSe 16/17) oder muss ich das Studium in drei Abschnitte stückeln (Hamburg-England-Hamburg)?

Vielen lieben Dank im Voraus für Ihre Hilfe!
Bei der Masterbewerbung will man ja unter keinen Umständen etwas falsch machen…

Freundliche Grüße

Danielle Bestges