Liebes Blog-Team,

ich komme aus einem Nicht-EU-Land und studiere Deutsch/Englisch auf Gymnasiallehramt an der Uni Hamburg. Im Sommer 2018 habe ich vor, mich für das Masterstudium zu bewerben.
Bei der Bewerbung für das Bachelorstudium benötigte ich 2014 einen Sprachnachweis meiner Deutschkenntnisse und keinen Sprachnachweis meiner Englischkenntnisse.
Wie sieht es mit den Sprachnachweisen bei der Masterbewerbung aus? Soll ich irgendwelche Zertifikate vorlegen?

Vielen Dank im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen
feux033