Hallo liebe Foris,

ich sitze derzeit an meiner (empirischen) Masterarbeit, in der ich mich eingehend mit den schulpraktischen Studien in den Lehramtsstudiengängen befasse. Ich habe Daten zur Auswertung aus dem Sommersemester 2016 zur Verfügung. Mein Problem liegt nun beim Erkundungspraktikum im Bachelorstudiengang LAS. Laut Fachspezifischen Bestimmungen (von 2014) fand das Erkundungspraktikum im Modul „Behindertenpädagogische Grundlagen für Lernen, Sprache und Verhalten“ statt. Aktuell findet das EP aber offenbar im Modul „Lernverläufe analysieren und Lernprobleme identifizieren“ statt, wofür in den Fachspezifischen Bestimmungen keine Modulbeschreibung vorhanden ist. Aber Qualifikationsziele des EP werden auf den Seiten des ZLH eben nur für das Modul „Lernverläufe analysieren und Lernprobleme identifizieren“ genannt, so dass ich jetzt nicht weiß, worauf ich mich beziehen soll… Kann mir also jemand sagen, wie es 2016 war und mir dann eventuell auch noch erklären, was es mit den zwei Begleitseminaren auf sich hat?

Liebe Grüße und danke für eure Hilfe!