Hallo liebes Blog-Team,

ich studiere ab dem derzeitigen Wintersemester 18/19 im M.Ed. Lehramt für Gymnasien. Im ersten Fachsemester sollten ja eigentlich zwei Fachdidaktik-Module belegt werden, für jedes Unterrichtsfach eins. Bei der Platzvergabe der Kurse in der Erstsemester-Anmeldephase habe ich bisher nur einen Platz in einem der beiden Fachdidaktik-Module erhalten. Hierzu möchte ich fragen: Ist es für die Zulassung zu den erziehungswissenschaftlichen Modulen des zweiten Master-Semesters (Kernpraktikum I und Forschungswerkstatt) notwendig, dass man im ersten Master-Semester BEIDE Fachdidaktiken belegt hat?

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße!