Moin,

ich studiere im 2. Fachsemester (seit WiSe 18/19) und möchte mein Unterrichtsfach gerne von Französisch zu Geschichte wechseln. Im StiNe Bewerbungsverfahrens-Abschnitt 10/11 bin ich mir nun unsicher, was den Punkt erbrachte Leistungen angeht. Ich bin ja bereits in den angestrebten Studiengang (Lehramt SoPäd) eingeschrieben und habe auch Teilprüfungen abgelegt. Lediglich mein Fach möchte ich wechseln. Laut der Beschreibung in StiNe darf ich im angestrebten Studiengang aber keine erbrachten Leistungen haben, sonst wird meine Bewerbung automatisch abgelehnt. Das verwirrt mich total. Freu mich über jede Hilfe!

Danke