Guten Tag,

laut Modulplan sind im Bereich Wirtschaftswissenschaften 30 LP für den Master angedacht. Nun habe ich eine Klausur „verhauen“ und würde daher gerne ein zusätzliches Modul belegen, um die Note auszugleichen. Ist das offiziell erlaubt? Kann man die schlechtere Note dann am Ende streichen lassen, sodass sie meinen Schnitt nicht runterzieht?

Danke