Hallo,

Ich studiere aktuell Lehramt an Gymnasien und möchte eventuell zum Lehramt für Primar- und Sekundarstufe 1 wechseln. Zurzeit besuche ich alle Veranstaltung nach Plan und bin für die Prüfungen angemeldet. Da viele dieser Veranstaltungen ebenfalls für das Lehramt für Primar- und Sekundarstufe 1 zu belegen sind, möchte ich fragen, ob es Sinn macht, die Prüfungen zu belegen, so dass diese nach dem Wechsel angerechnet werden können. Wenn dies der Fall ist, ist eine Anrechnung auch von Prüfungen möglich, auch wenn die Prüfungsergebnisse erst nach dem Wechsel bekannt werden (z.B. bei Hausarbeiten)?