Ich studiere Deutsch auf LA PriSeI und habe nun ein Seminar im „Aufbaumodul im Teilfach Neue deutsche Literatur“ gewählt, wie es mir bei Stine angezeigt wurde. Nun habe ich eine Zusage für ein Seminar, doch meine Freundin hat mich jetzt verunsichert, da sie meinte der „Code“ passe nicht.
Die Codes sind: [MUK-A2], [MUK-WB], [DSL/DE-A-NdL] und [DSL/DE-A10].
Ich habe nun das erste Mal in der Studienordnung für LA Deutsch nachgelesen und dort steht die Angabe: DE-A4/DSL-A4.
Den Code [DSL/DE-A-NdL] kann ich in der Studienordnung gar nicht finden.
[DSL/DE-A10] ist für das „Aufbaumodul im Schwerpunkt Theater und Medien“, dass aber auch von LAPS Studenten belegt werden darf.
Kann ich das Seminar jetzt wirklich nicht belegen? Warum stand es mir denn zur Wahl?
Vielen Dank für die Antwort im Voraus.

Nachtrag: Habe gerade eben das Modulhandbuch gefunden (http://www1.slm.uni-hamburg.de/de/studieren/studienordnungen/modulhandbuch-la-deutsch-auflage6.pdf). Dort steht auf S. 29 als Code [DSL/DE-A-NdL]. Was ist nun richtig? Geht vielleicht beides?