Hallo zusammen,

ich studiere LA Gym mit den Fächern Geographie und Religion. Ich habe das zweite mal, leider vergeblich, meine Latinumsprüfung nicht bestanden- diese ist jedoch verpflichtend für ev. Theologie. Für die Masterbewerbung sehe ich nicht, dass ich dieses explizit mit einreichen muss- jedoch wird es irgendwann von Nöten sein. Nun ist meine Überlegung auf Primar- und Sekundarstufe zu wechseln. Wie funktioniert das? Kann ich mich für den Master einfach bewerben oder hat das auch Folgen für meine Bachelorarbeit, die ich gerade schreibe? Was muss ich nun tuen und wer sind explizit Ansprechparnter dafür?

Vielen Dank im Voraus für die Antwort!