ich studiere Gesundheitswissenschaften für berufliche Schulen im 4. Semester und habe während des Studiums mein Nebenfach von Mathe auf Englisch gewechselt. Aufgrund dessen ergibt sich nun bei mir ein Problem. Um mein Nebenfachstudium abzuschließen, muss ich ein Seminar (53-635 Business/Vocational English A: Communicating effectively and efficiently) belegen, welches nur donnerstags vormittags angeboten wird. Durch das Zeitfenstermodell sind im 5. Und 6. Semester dort jedoch Fachdidaktik bzw. Gesundheitswissenschaftenseminare. Meine Frage, die ich Ihnen diesbezüglich nun stelle, ist ob es Möglichkeiten gibt, das Seminar trotzdem im Bachelor in der Regelstudienzeit zu belegen oder ob es geht, das Seminar mit ins Masterstudium zu nehmen. Es wäre für mich aus finanziellen Gründen schwer, mein Studium zu verlängern.

freundliche Grüße