Guten Abend,

Ich habe im Sommersemester 2017 meinen Bachelor an der Uni HH gemacht. Im darauffolgenden Wintersemester 2017 habe ich mich dann für den Master beworben und wurde angenommen (Nicht vorläufig). Heute Abend habe ich dann eine Mail bekommen,dass ich mein BA Zeugnis nicht eingereicht habe. Das stimmt auch soweit, allerdings steht in der Checkliste für die Bewerbung, dass das nicht von mir eingereicht werden muss, wenn ich meinen BA an der Uni HH gemacht habe. Steht ja auch in einem anderen Beitrag hier im Forum. Mir wurde jetzt allerdings mitgeteilt, dass ich mit sofortiger Wirkung exmatriluliert werde. An wen genau wende ich mich jetzt? Kann das von der Uni zurückgenommen werden? Mit was für Auswirkungen habe ich jetzt zu rechnen?

Mit freundlichen Grüßen und Hoffnung auf Antwort

Shirley