Guten Tag,

ich studiere unteranderem evangelische Religion auf gymnasiales Lehramt und muss hierfür mein Latinum nachreichen. Dieses versuche ich derzeit über den L3-Kurs der Volkshochschule (in Kooperation mit der UHH) zu absolvieren. Meine Frage ist nun, ob das ausgestellte Zertifikat über die Kenntnisse im Umfang des Latinums, das am Ende des Kurses bei Bestehen ausgehändigt wird, ausreicht, um meinen Bachelor und Master an der UHH machen zu können, oder ob es zwangsweise einer schulbehördlichen Prüfung Bedarf, um ein Latinum nach KMK-Standards zu erhalten.

Lieben Gruß!